Lucia Peraza Rios Präsentations- & Schauspieltraining

Lucia Peraza Rios Präsentations- & Schauspieltraining | Logo

LPR Schauspiel- und Präsenztraining
Choriner Str. 70
10119 Berlin

Lucia Peraza Rios Präsentations- & Schauspieltraining | Ansprechpartner: Lucia Peraza Rios

Ansprechpartner: Lucia Peraza Rios

Training – Auftreten und Präsenz

Für jede Bühne ist der gute Auftritt mehr als Text zu lernen und eingeübte Schrittfolgen zu absolvieren. Das Publikum will die ganze Person – präsent, authentisch, nahbar. Mein Studium als Schauspielerein und meine langjährige Bühnenerfahrung erweiterte ich um eine Ausbildung beim Coachingteam Frank Betzelt. Im Training kombiniere ich alle Komponenten mit meinen eigens entwickelten Methoden und Tools und mache sie so in allen denkbaren Kontexten nutzbar.

Als zertifizierter Business-Trainer (BDVT) arbeite ich für Unternehmen, Organsationen und Einzelpersonen.

Meine Stärke ist es, das Potential der Trainingsteilnehmer zu entdecken und mit ihnen zusammen weiterzuentwickeln. Gemeinsam erarbeiten wir die Präsenz und Souveränität, die das Publikum – jedes Publikum – anzieht und überzeugt.

Maßgeschneidertes Training für Gruppen und Einzelpersonen

Trainingsinhalte

  • Motivations- und Zielanalyse
  • Stimm-, Atem-und Körperübungen für Stimmvolumen und richtigenStimmeinsatz
  • Arbeit an Register – Stimmwurf – Raum – Klangraum – Artikulation – Atmung
  • Szenische Übungen – Haltung und Auftreten in konkreten Situationen mit einem Gegenüber
  • Meisner–Technik
  • Präsentationsübungen wie „Der Sprung ins kalte Wasser“ für die vertiefende Klärung der Trainingsagenda (s.o. Potentialanalyse)
  • Rückkopplung der Trainingssituation an berufliche Alltagssituationen.
  • Improvisationsübungen für die Stärkung des Selbstvertrauens und Lösung von Blockaden
  • Arbeit an der Wahrnehmung und deren Verknüpfung mit Haltung, körperlicher Präsenz und mentalen Prozessen
  • Unterscheidung von Innen- und Eigenwahrnehmung, Außenwahrnehmung und vermuteter Außenwahrnehmung
  • Reflektierende Klärung der jeweiligen Handlungsgrundlagen in gegebenen Situationen
  • Arbeit an der Passung von Auftritt, Form und Inhalt

Figur und Rolle – Person / Persona

Wenn wir in einer gegebenen Situation eine Rolle spielen, erwecken wir eine Figur zum Leben und lassen sie als wahr erscheinen. In diesen Situationen darf uns die reale Person nicht in die Quere kommen.

Daher ist das Verhältnis von realer Person und gespielter Persona eine zentrale Komponente meines Unterrichts.

In allen Phasen des Trainings arbeiten wir auf handwerklicher, nicht auf der psychologischer Basis. So vermeiden wir unnötig komplizierte Situationen.